Bezirksmeisterschaften der U16 Mädels

Erstellt von Oliver Kosch | |   Volleyball

Mehr war nicht zu holen am Wochenende...

Am vergangenen Sonntag fand die Bezirksmeisterschaft der U16 Mädchen mit Beteiligung unseres VSG Nachwuchses statt. Das erste Spiel gegen Wernau ging 1:1 aus. Hier wurde jedoch der Sieg und gleichzeitig die fast sichere Halbfinalteilnahme verschenkt. Gegen den späteren Bezirksmeister aus Schmiden gab es im 2 Spiel nichts zu holen. Dadurch durften unsere Mädels nur um den Platz 5 spielen. Gegen Feuerbach wurde der erste Satz etwas verschlafen. Im 2. Satz zeigten unsere Mädels jedoch was in ihnen steckt und gewannen diesen Satz souverän mit 25:16. Vielleicht fühlte sich das Team dann aber zu sicher. Der folgende Tiebreak ging leider verloren und wir mussten uns mit Platz 6 begnügen.

 

 

Trotzdem ein toller Erfolg. War es doch nicht zu erwarten, dass wir im ersten Jahr gleich die Qualifikation zu dieser Meisterschaft schaffen. Wir werden mit dieser jungen Mannschaft noch viel Freude haben.

 

 

Es spielten: Alissa Ebinger, Leana Kosch, Lara Liegmann, Lotta Narr, Anne Rüffer, Selina Simke, Vanessa Stegmaier, Lenja Veigel, Tanua Zimmermann