Erster U15 Midi Spieltag der Saison 17/18

Erstellt von Frank Rohde | |   Volleyball

Unsere Jüngsten haben Power - da "schwebt" sogar der Trainer. Seht selbst:

Am Samstag, den 24.02 waren wir zu Gast in Feuerbach zum Auftakt der U15 Midi Saison. Bei Midi Spieltagen sind nur 4 Volleyballspielerinnen in einem Team. Das Feld ist entsprechend kleiner abgeklebt und so ergeben sich zwangsläufig mehr Ballberührungen pro Spieler in einem Satz. Eine gute Gelegenheit, für unsere ganz „Neuen“ Lenja und Anne erste Wettkampferfahrung im Volleyball zu sammeln.

Das erste Spiel ging gegen den Gastgeber die Sportvereinigung Feuerbach 1 und konnte gleich deutlich mit 2:0 gewonnen werden. Genauso deutlich 0:2 verloren wir anschließend gegen den MTV Stuttgart 1. In dem Muster ging es auch weiter. Sieg 2:0 gegen den TB Cannstatt, Niederlage 0:2 gegen den TSV Schmiden.

Alles in allem, ein toller Spieltag, der allen unheimlich viel Spaß gemacht hat. Unsere beiden „Neuen“ und natürlich unsere angestammten Spieler haben es super gemacht.

Fortsetzung folgt beim Heimspieltag am 18.März in Rom.

 

Es spielten:

Alissa Ebinger, Renée Kilgus, Leana Kosch, Lotta Narr, Anne Rüffer, Selina Simke, Lenja Veigel, Tanua Zimmermann