Gelungener Heimspieltag der VSG Korb-Kernen 3

Erstellt von Simone Heß | |   Volleyball

Nichts für schwache Nerven...

Vergangenen Samstag hatte die 3. Damenmannschaft der VSG Korb-Kernen einen sensationellen Spieltag. Erst im Tiebreak unterlag das junge Team dem Tabellenzweiten MTV Stuttgart 6.

 

Danach gab es beim Lokalderby gegen die 2. Damenmannschaft einen harten Fight. Nach einem hauchdünnen Satzgewinn mit 27:25 im ersten Satz folgten zwei bockstarke Sätze der favorisierten Damen 2 die jeweils mit 16:25 an die Damen 2 gingen. Doch kleinere Unkonzentriertheiten der führenden Mannschaft wurden vom zwischendurch sehr leise gewordenen jungen Team erkannt und genutzt, so dass der 4.Satz mit 25:18 an die Gastgeber ging. Auf das 2:2 in Sätzen erfolgte ein hart umkämpfter Tiebreak bei dem die VSG Korb-Kernen 3 die besseren Nerven zeigte und mit 15:13 ganz knapp die Nase vorn hatte. Glückwunsch der Heimmannschaft zu dem gelungenen Start in die Rückrunde der laufenden Saison!