Heimspieltag der weiblichen U18 in Stetten

Erstellt von Frank Rohde | |   Volleyball

Was für ein Spieltag! Spielerinnen, Eltern, Freunde, Trainer, alle platt und super glücklich.

Unser erster Gegner waren die Mädels der Sportvereinigung Feuerbach 2. Da wir zum ersten Mal im Zuge der Spezialisierung unserer Spielerinnen ein Läufersystem angewendet haben, lief die ein oder andere junge Dame noch in die falsche Richtung, aber dennoch gewannen wir hochverdient und ungefährdet mit 25:19 und 25:10. Ein guter Start für unseren nächsten Gegner, die Mannschaft des SV Fellbach.

 

 

Hier entwickelte sich eine absolut packende Partie vor faszinierender Heimspielatmosphäre. Die Karl-Mauch Halle bebte und Fellbach verlangte uns alles ab. Super Aufschläge auf beiden Seiten, schöne Spielzüge und Abschlüsse, einfach tolles Volleyball, das nach zwei Sätzen mit dem erfolgreichen Sieg für unsere VSG Kernen endete. 25:20 und 25:21 wurden unsere Nachbarn besiegt, womit sich die U18 mit 6 Siegen in Folge souverän an der Spitze der Tabelle halten konnte. Glückwunsch Mädels!

 

Es spielten: Marie W., Marie S., Hannah, Amelie R., Amelie, Greta, Janina, Romy, Anna F. und Lea.