Jugendspieltag in der Römer Rumoldhalle - Die Erfolgsstory geht weiter...

Erstellt von Dagmar Schmid | |   Volleyball

Volles Haus: Rund 20 Mannschaften der weiblichen U15, U17 und U18 stellten am Sonntag ihr Talent unter Beweis.

Die Ergebnisse unserer VSG-Mädels können sich durchaus sehen lassen...

Den Beginn machte die U 17 am Samstag, den 11.02.17 mit dem ersten Spieltag.

Am Start waren 7 Mannschaften. Darunter die Mädchen der VSG Kernen. Gegen Fellbach und Schorndorf wurden Siege erzielt. Gegen den starken Tabellenführer aus Birkach mussten sich unsere Mädchen aber geschlagen geben. Trotzdem eine klasse Leistung !

 

Am Sonntagmorgen ging´s für die Trainer und Betreuer gleich um 9.00 Uhr schon wieder in die Rumoldhalle. Die U 15 eröffnete den Spieltag. Acht Mannschaften traten gegeneinander an. Davon zwei Mannschaften der VSG Kernen. Von 3 Spielen konnte die zweite Mannschaft zwei unentschieden erreichen, die erste Mannschaft gewann 2 von 4 Spielen. Weiter so !

 

Den Volleyballtag beendete der erste Pokalspieltag der U 18. Unsere erst letzte Woche zum Bezirksmeister gekürte U18 Mannschaft konnte alle 4 Spiele sicher für sich entscheiden.

Damit gehen die Mädchen als klarer Tabellenführer in die nächste Pokalrunde.

Wir wünschen der starken Truppe weiterhin viel Erfolg !

Den Meistertrainern Oli und Frank ein herzliches Dankeschön für ein komplettes Wochenende in der Sporthalle - obwohl beide gesundheitlich angeschlagen waren, hielten sie bis zum Ende erfolgreich durch.

Danke auch allen anderen Helfern, es war ein richtig tolles Sportwochenende.