Keine Queen of the Beach in 2016

Erstellt von Simone Heß | |   Volleyball

Erstmals seit Jahren muss das tradtionelle Turnier um das Krönchen der "Queen of the Beach" mangels Teilnehmer entfallen.

Wie enttäuschend !

Das erste Mal in der Serie der Römer "Queen of the Beach"-Geschichte kann das Turnier mangels Teilnehmerinnen nicht stattfinden. Am unermüdlichen Ausrichter - unserem ehemaligen Damentrainer Andi Polzin - lag es nicht. Er stand vergangenen Sonntag parat. Aber wie sich schon Tage zuvor abzeichnete, folgten seiner Einladung lediglich drei Spielerinnen. Nur Dank des Erscheinens der kompletten Familie Rohde konnten zumindest ein paar Trostbälle gespielt werden.

Unverständlich woran das gelegen haben kann. Die Damen- und Jugendmannschaften sind personell sehr gut bestückt und auch der Termin war schon Monate vorher bekanntgegeben worden. Wollen wir hoffen, dass das Krönchen in der Beachsaison 2017 wieder eine würdige Trägerin bekommt.