Neues von den Damen 2: Der Bann ist gebrochen...

Erstellt von Simone Heß | |   Volleyball

Was war das für eine Durststrecke. Eine nicht enden wollende Serie von Niederlagen. Bis zu diesem Spieltag. Nun ist Schluß damit: das Feld wird nun von hinten aufgerollt.

Hier 8 der 12 strahlenden Siegerinnen...

ENDLICH beendet die VSG Korb-Kernen 2 ihre sieglose Serie und verbucht beim Heimspieltag am vergangenen Sonntag die Maximalpunktzahl von 6 Punkten auf ihrem Konto.

Was für ein Befreiungsschlag. Das war längst überfällig für das so bitter kämpfende Team das diese Saison bisher so glücklos war.

 

Eine konzentrierte und besonnene Spielweise sicherte uns zunächst gegen den SV Remshalden einen 3:0-Sieg.

 

Mit einem größtenteils komplett gewechselten Team gelang es im 2. Spiel den TSV Schmiden gleichermaßen deutlich mit 3:0 zu besiegen.

 

Zwei gewonnene Spiele ! Eine tolle Teamleistung !

Und einen riesen Dank an unseren Trainer, der diese Durststrecke mit uns so geduldig durchgestanden hat.

 

Und weils sooo schön war, nochmal in aller Ausführlichkeit;-)

 

VSG Korb-Kernen2 : SV Remshalden 3:0

25:15 28:26 26:24

 

VSG Korb-Kernen2 : TSV Schmiden 3:0

25:20 25:20 25:19