Schnelle und erfolgreiche 300 m

|   Leichtathletik

Bei den süddeutschen Meisterschaften der Jugend U16 im saarländischen St. Wendel lief Patrick Papailiou über die 300 m der Schülerklasse m15 herausragende 38,03 sec. In dem mit Topläufern besetzten Lauf mit Athleten aus den Landesverbänden, Bayern, Thüringen, Sachsen, Hessen, Pfalz, Saarland und Württemberg lief Patrick früh morgens um 10.15 Uhr in seinem stark besetzten Zeitlauf als zweiter über die Ziellinie und verbesserte seine Jahresbestzeit um über 6/10tel Sekunden. Mit der gelaufenen Zeit von 38,03 s ließ er einige stärker gemeldete Athleten hinter sich und wurde damit herausragender fünfter! Mit dieser Zeit führt er nach wie vor die Rangliste des württembergischen Leichtathletikverbandes an. Nicht ganz so erfolgreich lief es dagegen im Weitsprung. Für Patrick, der mit einer Bestleistung von 6,10 m gemeldet war, kam nach dem Vorkampf bereits das aus. Mit 5,79 m blieb er als neunter „hängen“ und verpasste das Finale für drei weitere Sprünge nur denkbar knapp.