Sportvereinigung stellt sich den Herausforderungen der Zukunft

|   Vereinsmeldungen

Die Mitglieder der Spvgg Rommelshausen haben bei ihrer Mitgliederversammlung am Freitag (24.05.2019) in der vereinseigenen Sporthalle auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt und den Ersten Vorsitzenden Herbert Hagenlocher, den Vorstand Finanzen Markus Würthele sowie den Vorstand Technik Roland Etzkorn in ihren Ämtern bestätigt.

Die Sportvereinigung Rommelshausen hat aktuell gegenüber dem abgelaufenen Geschäftsjahr 300 Mitglieder mehr. „Diese Entwicklung ist erfreulich und bestätigt uns in unserem eingeschlagenen Weg“, so der geschäftsführende Vorstand Peter Hörterich. Hauptgrund für den Mitgliederzuwachs auf mehr als 2.200 Mitglieder war die Eröffnung des vereinseigenen Sportvereinszentrums. In seiner Rede zeigte Hörterich aber auch die noch offenen Aufgaben dar. Neben der Integrierung des SPORTPUNKT Kernen in die Vereinsstrukturen stellte er das neu initiierte Projekt „Spvgg 2025“ vor. „Wir wollen uns den Herausforderungen der Zukunft stellen. Dafür müssen wir uns als Sportverein weiter professionalisieren. Ein erster und wichtiger Schritt auf diesem Weg soll das genannte Projekt „Spvgg 2025“ sein, so der Erste Vorsitzende Herbert Hagenlocher. Neben der Organisationsstruktur der Sportvereinigung soll es dabei unter anderem um ein zeitgemäßes und qualifiziertes Sportangebot sowie eine weitere Vernetzung innerhalb der Gemeinde gehen. 

Ein zentrales Element stellt für Hörterich und Hagenlocher die Kommunikation innerhalb des Vereins, aber auch in der Öffentlichkeit, dar. Die Bedeutung dieses Themenfeldes wird durch die Schaffung eines zusätzlichen Vorstandspostens unterstrichen, für den René Marek einstimmig durch die Versammlung gewählt wurde. „Nach meiner langjährigen Tätigkeit als Pressereferent und Leiter der Projektgruppe Marketing und Sponsoring freue ich mich, ab sofort auch ganz offiziell als Vorstand Kommunikation Teil eines starken Teams zu sein“, so Marek.  

Bereits vor der Versammlung fand im Rahmen einer separaten Veranstaltung die Ehrung von 32 langjährigen Mitgliedern statt. Acht Mitglieder halten dabei der Sportvereinigung Rommelshausen seit 70 Jahren die Treue und wurden, wie die anderen Geehrten, mit einer Urkunde und einer Ehrennadel ausgezeichnet.