U12 liefert eine starke Premiere ab

Erstellt von Simone Heß | |   Volleyball

Ein aufregender und toller Tag für unsere jüngsten Volleyballtalente...

Zum allerersten Mal in der Kernener Volleyballgeschichte nehmen die jüngsten Jugendspielerinnen an der Spielrunde der U12 teil.

Eine Premiere nicht nur für die Kernener Vereine sondern natürlich auch für die Kinder die gleich mit 2 Teams in der heimischen Rumoldhalle als Volleyball Spielgemeinschaft (VSG Kernen) antraten.

Alle Mädchen waren voller Vorfreude und gespannt wie ein Flitzebogen. Im 1.Spiel in dem beide Kerner Teams gegeneinander spielten, begannen die Mädels vorsichtig mit einem Unentschieden. Mit jedem Spiel lernten die Kinder dazu, mehr und mehr gelangen nicht nur Aufschläge und erste Ballannahmen. In den weiteren Spielverläufen konnten auch die ersten längeren Ballwechsel wie auch schön herausgespielte Punkte bejubelt werden. Am Ende konnte sich Kernen 1 über zwei Unentschieden freuen. Kernen 2 schaffte sogar 4 Unentschieden und einen Spielgewinn.

Trainer und Eltern waren mindestens genauso stolz wie unsere Kernener Hauptakteure. Es spielten Emma, Helena und Lea sowie Felina, Jasmin und Sophia !

Bärenstarke Mädels! Wir sind begeistert von euch und freuen uns mit euch schon auf den nächsten Spieltag am 7.12.2019 nochmals in der Rumoldhalle.