Ringst Du auch ?

Ringen gehört zu den ältesten Sportarten und war auch eine der ersten Disziplinen bei den Olympischen Spielen. Gerungen wird in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen. Ein Kampfrichter überwacht die Einhaltung der Regeln, denn beim Ringen gilt: FAIR GEHT VOR !

Was ist Ringen ?

Der Grundgedanke des Ringens ist ziemlich einfach. Der Kämpfer, der seinen Gegner auf beide Schultern wirft, dreht oder rollt gewinnt den Kampf. Die unterschiedlichen Techniken werden entsprechend mit Punkten bewertet. Sollte es keinen vorzeitigen "Schultersieg" geben, steht am Ende der Kampfzeit ein Punktsieg fest.

Not for boys only
Auch Mädchen entdecken immer den Reiz dieser fairen Zweikampfsportart. Ausdauer, Beweglichkeit, eine gute Fitness gepaart mit guter Technik  machen auch aus Dir eine Siegerin !

Trainingszeiten

Montag

Anfänger ab 6 Jahre

17:00 - 18:30 Uhr, SpVgg-Halle beim Stadion

Fortgeschrittene

18:30 - 20:00 Uhr, SpVgg-Halle beim Stadion

Mittwoch

Anfänger ab 6 Jahre

17:30 - 19:00 Uhr, SpVgg-Halle beim Stadion

Fortgeschrittene

19:00 - 20:30 Uhr, SpVgg-Halle beim Stadion

Trainingsort

Nach oben

Ihre Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Jürgen Sperr

Tel. 07151 - 42716

E-Mail schreiben

Jugendbeauftragter

Michael Jank

07151 - 42480

E-Mail schreiben

Jugendtrainer

Gurgen Bagdasaryan

Tel. 0176 - 64906013

E-Mail schreiben

Termine der Abteilung | Weitere Termine