KEIN TRAINING AUF WEITERES

Liebe Mitglieder,
schweren Herzens und nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschieden den Trainingsbetrieb auf weiteres einzustellen. Darüber hinaus sind auch geplante Sportveranstaltungen bis zum 30.04.2020 abgesagt. 


Ziel der von Politik, Gesundheitsämter sowie den Gemeinden und den Städte initiierten und geplanten Maßnahmen ist der Schutz des Einzelnen, aber auch die Weiterverbreitung der Erkrankung zu verhindern bzw. die Weiterverbreitung hinauszuzögern. Unser Anliegen - insbesondere vor dem Hintergrund der anstehenden Schulschließungen - war es die von der der Gemeinde veranlassten Maßnahmen zu begleiten und damit unseren Beitrag in diesem schwierigen Zeiten zu leisten.  


Die Lage entwickelt sich bislang sehr dynamisch, weshalb darüber hinaus gehende Maßnahmen nicht sicher prognostiziert werden können. Wir werden deshalb die Situation auch weiterhin sehr intensiv beobachten und über in die Zukunft gerichtete Maßnahmen so früh wie möglich informieren. Wir haben uns aktuell noch dazu entschieden, den Betrieb im SPORTPUNKT Kernen aufrecht zu erhalten. Wir werden im Servicebereich jedoch darauf achten, die Mitglieder auf die konsequente Einhaltung der allgemein bekannten Hygieneregeln hinzuweisen.  


Der Vorstand der Spvgg Rommelshausen

SPORTPUNKT KERNEN AB SOFORT GESCHLOSSEN

*** SPORTPUNKT KERNEN AB SOFORT GESCHLOSSEN ***

Liebe Mitglieder,

mit der Corona-Pandemie stehen wir alle vor einer nicht gekannten und für viele auch nicht für möglich gehaltenen Herausforderung. Entsprechend groß sind die Unsicherheiten im Umgang damit und die Fragen nach den Folgen für uns alle. 

Nachdem wir bereits unseren Spiel- und Trainingsbetrieb in unseren Abteilungen eingestellt haben, hat die Gemeinde Kernen heute Morgen (16.03.2020) die sofortige Schließung des SPORTPUNKT Kernen angeordnet. Wir bedauern diesen Schritt – gleichzeitig sind wir als Sportverein aber auch überzeugt, dass diese Maßnahmen vor dem Hintergrund der Gesundheitsprävention in Zusammenhang mit dem Virus zielführend, notwendig und für die Gemeinde unabdingbar ist. 

Diese Situation war nicht vorauszusehen und stellt uns als Sportverein vor immense Herausforderung. Diese können wir nur gemeinsam erfolgreich bewältigen, weshalb wir an die sportliche Solidarität jedes einzelnen appellieren. Fragen zu möglichen Aussetzung von Beiträgen, der Rechts-, Zuschuss- und Versicherungslage treten vor der Dynamik der Situation aktuell in den Hintergrund – wir geben aber zu bedenken: sollten alle unsere 2.300 Mitglieder die Aussetzung oder Rückforderung in Erwägung ziehen, haben wir nicht nur das Problem einer vorübergehenden Schließung unserer Einrichtungen.

In diesem Sinne wünschen wir uns allen einen besonnenen Umgang mit dieser Situation. Sollte es Neuigkeiten bzw. das Training wieder aufgenommen werden können, dann werden wir sie umgehend informieren.

Der Vorstand der Sportvereinigung Rommelshausen

News

Aktuelle Mitteilungen

Unsere Abteilungen

Badminton
Bikesports
Breitensport
Fussball
Gymnastik
Karate
Leichtathletik
Ringen
Schach
Schwimmen
Senioren
SPORTPUNKT
Tischtennis
Turnen
Volleyball